Eilmeldung
euronews_icons_loading
Festival in Israel: Aschenputtel als Sandskulptur

In der israelischen Stadt Aschkelon ist das Internationale Sandskulpturenfestival eröffnet worden.

2.000 Tonnen Spezialsand wurden dafür in die Küstenstadt gebracht. Zehn Künstler aus der ganzen Welt bilden damit u.a. Figuren aus berühmten Kindermärchen nach, wie etwa Aschenputtel oder Schneewittchen.

Die Skulpturen können entlang der Promenade in Ashkelon betrachtet werden.

Das Festival läuft noch bis zum 23. August.