Eilmeldung
euronews_icons_loading
VIDEOS DER WOCHE: Kosmische Energie, 5 Elefanten und tropfender Honig

In einem Vorort von Brisbane in Australien ist der Honig nur so getropft. Etwa 50 Kilo Waben konnte der Imker Paul Wood im Haus einer Frau, die gar nichts vom riesigen Bienenstock in ihrem Dachstuhl wusste. Die Bilder des Imkers gehen jetzt um die Welt.

Mehr zum riesigen Honig-Fund.

2.500 Pilger der sogenannten "Universellen Weißen Bruderschaft" haben sich am Berg Rila in Bulgarien getroffen, um gemeinsam kosmische Energie zu tanken. Die Religionsgemeinschaft wurde im Jahr 1900 gegründet und hat in Frankreich die meisten Anhänger, aber auch in der Schweiz soll es mehr als 1.000 Vertreter der UWB oder Fraternité Blanche Universelle geben - mit einem Zentrum am Genfer See.

In Malaysia ist sogar ein Bulldozer eingesetzt worden, weil fünf Elefanten aus einem Schlammloch gerettet werden mussten.

Mehr zur dramatischen Rettungsaktion aus einem Schlammkrater.

Ein Mädchen ist im Vatikan bei der Papstaudienz auf die Bühne gestürmt und hat sich direkt vor Papst Franziskus gestellt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche sagte, man solle das Mädchen bei ihm auf der Bühne lassen und für das Kind beten.

Mehr zum Zwischenfall bei der Papstaudienz.