Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

66 Deutsche Soldaten sollen auf den Bahamas helfen

Niederländische und deutsche Marinesoldaten beginnen nach den tödlichen Verwüstungen am Dienstag einen Hilfseinsatz auf den Bahamas. Das niederländische Docklandungsschiff «Johan de Witt», ein Hubschrauberträger, hat Kurs auf das Katastrophengebiet genommen. Schiff und Mannschaft waren für eine Übung in dem Gebiet Der Einsatz soll nach Angaben des Verteidigungsministeriums bis zum 18. September dauern.

Tote und Vermisste auf den Bahamas

Am vergangenen Wochenende hatte «Dorian» als Hurrikan der höchsten Kategorie fünf die Bahamas getroffen, dort über mehrere Tage gewütet, enorme Schäden angerichtet und mindestens 43 Menschenleben gefordert.

Taifun über Tokio

Mit heftigen Winden und Regenfällen ist Taifun „Faxai“ über die japanische Hauptstadt gezogen. Mehr als zehn Menschen wurden verletzt, fast eine Million Haushalte in Tokio und der Nachbarprovinz Shizuoka waren zeitweise ohne Strom. Laut nationaler Wetterbehörde wurden Windgeschwindigkeiten von 216 Kilometern pro Stunde gemessen.

Mehr No Comment