Eilmeldung

no comment

Hongkong: Neue Protesttaktik

In Hong Kong haben die AnhängerInnen der Demokratiebewegung ihre Protesttaktik geändert: Sie teilten sich in mehrere kleine Gruppen auf, die sich in Dutzenden Einkaufszentren, Parks und an anderen Orten versammelten. Einige von ihnen setzten Vandale ein, andere Proteste blieben friedlich.

Die Polizei ging unter anderem mit Tränengas gegen die Demonstrierenden vor. Es gab mehrere Verhaftungen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.