Eilmeldung

no comment

Buenos Aires: Mann fällt in Ohnmacht und stößt Frau vor einfahrende U-Bahn

In Bueno Aires ist eine Frau in einer U-Bahn-Station auf die Schienen gestoßen worden, und das genau in dem Moment, als der Zug in die Station einfuhr.

Ein Mann war aus ungeklärter Ursache in Ohnmacht gefallen. Er stürzte nach vorn, wobei er die Frau unbeabsichtigt auf die Gleise stieß.

Die umstehenden Fahrgäste gaben dem U-Bahn-Fahrer per Handzeichen zu verstehen, dass er anhalten müsse. Nur wenige Meter vor der Frau brachte er seinen Zug zum Stehen.

Mehrere Personen trugen sie schließlich auf den Bahnsteig. Polizei und Rettungskräfte waren rasch vor Ort, um sich um die Frau und den in Ohnmacht gefallenen Mann zu kümmern.

Der Vorfall ereignete sich an der Station Pueyrredon der Linie D.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.