Eilmeldung
euronews_icons_loading
Panda-Dame freut sich über Schneefall

Leichter Schnee bedeckte vergangene Woche die chinesische Stadt Harbin. Die 13-jährige Panda-Dame Sijia freute sich sichtlich über den Schneefall. Sie zog erst 2016 aus dem wärmeren Sichuan in den Nordosten des Landes. Sie ist seitdem zu einem echten Schnee-Fan geworden.

Drinnen in Ihrem Haus im The Yabuli Panda House herrschen dagegen für Pandas artgerechte 20 Grad. Zur Abkühlung tobte sie sich im Schnee aus.