Eilmeldung
euronews_icons_loading
No Comment - Prinz Charles in Indien

Prinz Charles hat in dieser Woche Indien besucht. In der Hauptstadt Neu-Delhi nahm er am Mittwoch an einer Klimakonferenz teil. Während seiner zweitätigen Reise sind Treffen mit Wissenschaftlern geplant. Dabei soll es um globale Herausforderungen gehen, vor allem um den Klimawandel und die Nachhaltigkeit in der Produktion. Außerdem nahm die Nummer eins der britischen Thronfolge an den Feierlichkeiten zum 550. Geburtstag von Guru Nanak teil, der in der Sikh-Religion verehrt wird.