Eilmeldung

Zwei französische Wingsuit-Springer fliegen durch das sogenannte "Himmeltor", ein natürliches Loch im Berg Tianmen in der chinesischen Provinz Hunan.

Die französischen Extremsportler Vincent Philippe Reffet und Frederic Yves Fugen sind mit einer Geschwindigkeit von 385 km / h durch die Tianmenhöhle in 131,5 Metern Höhe gerast.

Ihre erste Show in China begeisterte die Besucher,

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.