Eilmeldung
euronews_icons_loading
Atempause am 1. Weihnachtsfeiertag

Freiwillige Helfer haben in Zusammenarbeit mit der Heilsarmee in der südaustralischen Stadt Adelaide ein Weihnachtsessen für die zahlreichen Feuerwehrleute organisiert, die seit Wochen gegen Dutzende Buschbrände vorgehen.

Am 1. Weihnachtsfeiertag ließ die Hitze in Südaustralien etwas nach. Spätestens am Wochenende aber soll das Quecksilber wieder auf Werte deutlich über 40 Grad Celsius steigen. Damit erhöht sich dann auch wieder die Gefahr einer weiteren Ausbreitung der Feuer.

> >>>