Eilmeldung
euronews_icons_loading
"Tattoo Week" in Rio: Gespaltene Zungen und tätowierte Augäpfel

Es ist eine Messe der Extreme: Auf der "Tattoo Week" in der brasilianischen Millionenstadt Rio de Janeiro lassen sich allerlei ausgefallene Körperverzierungen bestaunen - darunter Piercings und Tätowierungen an den verschiedensten Stellen. Einige der Anwesenden sind wandelnde Kunstfiguren. 25.000 Besucher wurden zu der dreitägigen Veranstaltung erwartet. Nichts für schwache Nerven!