Eilmeldung
euronews_icons_loading
Sturmtief Gloria hat Spanien fest im Griff

Wind, Schnee und Hagel - das Sturmtief Gloria hatte den Osten Spaniens diese Woche fest im Griff. Mindestens 13 Menschen sind durch die Unwetter ums Leben gekommen. Im Ebro-Delta drang das Meerwasser drei Kilometer ins Landesinnere vor und flutete riesige Reisfelder. In einigen Städten sorgte das Hochwasser für Probleme bei der Strom- und Trinkwasserversorgung.