Eilmeldung
This content is not available in your region

Prinz Charles hat sich mit dem Coronavirus angesteckt

euronews_icons_loading
Prinz Charles hat sich mit dem Coronavirus angesteckt
Copyright  VICTORIA JONES/AFP or licensors
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Kronprinz Charles hat sich mit Covid-19 angesteckt. Der 71-Jährige zeige bislang leichte Symptome und sei ansonsten bei guter Gesundheit, hieß es in einer Mitteilung.

"Aufgrund der hohen Anzahl von Engagements, die er in den letzten Wochen in seiner öffentlichen Rolle durchgeführt hat, ist es nicht möglich festzustellen, von wem der Prinz das Virus bekommen hat", so der Sprecher des Kronprinzen weiter.

Charles befindet sich in seinem Wohnsitz in Schottland in Quarantäne, seine Gattin Camilla hat sich nicht angesteckt. Der 71-jährige Prinz von Wales ist der Erbe des britischen Throns.

Der Buckingham Palace sagte in einer Erklärung, dass die Mutter des Prinzen, die 93-jährige Königin Elizabeth, ihn das letzte Mal am 12. März gesehen habe und bisher keine Symptome zeige.

Mehrere bekannte Personen wurden kürzlich kritisiert, nachdem sie mitgeteilt hatten, sie seien mit wenigen oder milden Symptomen auf das Virus getestet worden- so gibt es auch viel Kritik gegen Prinz Charles.

In mehreren Ländern sind Tests für Personen mit schweren Symptomen oder für Mitarbeiter des Gesundheitswesens mit Symptomen reserviert.

Nicht die erste berühmte Person, die positiv getestet wurde

Schauspieler Idris Elba sagte, dass er positiv auf die Krankheit getestet wurde, nachdem er mit einem bestätigten Fall in Kontakt gekommen war- anscheinend bei der Frau vom kanadischen Premierminister Justin Trudeau. Mehrere Politiker konnten ebenfalls positiv auf das Virus getestet werden - darunter auch Michel Barnier, der Brexit-Unterhändler der EU.

Der französische Fußballspieler Blaise Matuidi sagte auch, er sei ein asymptomatischer Überträger des Virus. Matuidi schrieb in den sozialen Medien, dass er das Privileg habe, von einer "regelmäßigen und ausgezeichneten medizinischen" Behandlung zu profitieren. "Wenn das nicht der Fall wäre, hätte ich es nie gewusst", fügte Matuidi hinzu.

Auch Ex-Hollywood-Produzent Harvey Weinstein und Opernsänger Placido Domingo sind positiv auf das Coronavirus getestet worden, sowie Arsenal-Manager Mikel Arteta. Am 16. März wurde Albert von Monaco positiv auf Covid-19 getestet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.