Eilmeldung
euronews_icons_loading
Rom: Ciao, dolce vita

Anita Ekberg würde ihr Rom nicht wiedererkennen: Der Petersdom wegen Covid19 geschlossen, freie Fahrt durch die sonst verstopfte Innenstadt, der Trevi-Brunnen unzugänglich - er diente der Schwedin mit Filmapartner Marcello Mastroianni vor 60 Jahren als Kulisse von Federico Fellinis legendärem Film "La dolce vita" («Das süße Leben»). Viele werfen hier in Corona-freien Zeiten eine Glücksmünze ins Wasser.

su