Eilmeldung
euronews_icons_loading
Ein ganz anderes New York

Der Sonnenaufgang hinter der Freiheitsstatue wirkt malerisch. Doch in diesem April 2020 bietet die Stadt, die bekanntlich niemals schläft, ein ganz anderes Bild als sonst. Vielerorts wirkt New York fast völlig ausgestorben.

Am Times Square leuchten zwar die bunten Werbetafeln, doch auf vielen stehen Dankeschöns für Ärzte und Pflegepersonal. Ein "Thank you" für all die, die sich um die vielen an Covid-19 erkrankten Patienten kümmern.

Vor den Krankenhäuser stehen Kühlwagen, die zur Lagerung und zum Transport von Leichen verwendet werden, weil die Leichenräume überfüllt sind.

Dennoch verzeichnete die Wall Street an diesem Montag, den 6. April deutliche Kursgewinne - wegen positiver Meldungen zur Coronavirus-Pandemie vom Wochenende aus Europa.