Eilmeldung
euronews_icons_loading
Es ist Frühling: Pinguine beim Nestbau

In einem Tierpark in Chicago - dem Shedd Aquarium - sind dieser Tage Pinguine beim Nestbau zu beobachten. Nach der Partnerwahl sammeln die Magellan-Pinguine, die zur Gattung der Brillenpinguine (Spheniscus) gehören, Zweige, Gräser und anderes Material, um sich aufs Eierlegen vorzubereiten. Die Nestbau-Saison dauert noch bis Mai.

Wie die allermeisten Zoos weltweit ist auch das Shedd Aquqrium wegen der Coronavirus-Krise geschlossen - zunächst bis zum 30. April. Deswegen kann man die Pinguine beim Nestbau im Internet auf Videos beobachten. Auf der Internet-Seite bittet das Aquarium auch um Spenden.

Vielerorts haben auch Tierheime ihre Unterstützer um Spenden gebeten. Auch dort gibt es keine Besucher mehr - und es werden kaum noch Tiere adoptiert.