Eilmeldung
euronews_icons_loading
Coronakrise in Thailand: Menschen wollen Gold verkaufen

In Thailands Hauptstadt Bangkok kam es im Viertel Chinatown zu langen Schlangen vor Goldläden. Viele Menschen wollten ihr Gold in Bargeld umtauschen, denn die Preise sind so hoch, wie seit sieben Jahren nicht mehr.

Der Goldpreis ist seit Beginn der Coronavirus-Krise gestiegen - in unsicheren Zeiten ein übliches Muster. Die Menschen suchen eine Absicherung, wenn die Finanzmärkte nicht mehr stabil wirken.