Eilmeldung
euronews_icons_loading
Takoda nimmt ein Bad

Wohl dem, der eine Badewanne hat. Das gilt auch für Takoda, der im Oregon Zoo in den USA zu Hause ist. Glücklicherweise hatten die Pfleger eine Kamera zu Hand. Denn der Schwarzbär nahm sein ausgiebiges Bad ohne Publikum. Der Zoo in der Hauptstadt Portland lässt wegen der Coronapandemie derzeit keine Besucher auf die Anlage.

Takoda ist zehn Jahre alt und wiegt laut Zoo mehr als 180 Kilogramm. Im Jahr 2010 war das Tier allein im Wald gefunden worden. Weniger als 1,5 Kilogramm wog der kleine Schwarzbär damals, war hungrig und dehydriert.

Wegen der fehlenden Einnahmen ist der Zoo derzeit auf Spenden angewiesen. Takodas Bad könnte den ein oder anderen motivieren, belustigt das Scheckbuch zu zücken.