Eilmeldung
This content is not available in your region

Endlich wieder Kino unter Sternenhimmel

euronews_icons_loading
Endlich wieder Kino unter Sternenhimmel
Copyright  Petros Giannakouris/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Sie gehören zum griechischen Sommer wie Strand und Meer: Freiluft-Kinos unterm Sternenhimmel, eine typisch griechische Kulturinstitution, der in Zeiten von Corona eine ganz neue Bedeutung zukommt.

Seit dem 1. Juni dürfen die Kinos wieder Publikum empfangen, aber nur bei maximal 70%iger Auslastung. Aigli Zappeiou, eines der ältesten Freiluftkinos in Athen, existiert seit 1903,

Der Betreiber Theodoros Margonis, freut sich sehr, wieder öffnen zu dürfen. "Wir erwarten die Zuschauer und hoffen, dass ihnen die Vorführungen gefallen werden. Wir haben alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Es fehlt an nichts. Wir beginnen vorsichtig, denn wir wollen, dass die Menschen zurückkehren. Wir haben in den vergangenen Tagen viele Anrufe erhalten, die Einzelheiten wurden genau erfragt, deswegen blicken wir zuversichtlch in die nahe Zukunft."

Alle halten den nötigen Abstand

Wegen Covid-19 kommen auch hier strikte Distanzierungs- und Hygienemaßnahmen zur Anwendung: anderthalb Meter Mindestabstand, jeder dritte Sitzplatz bleibt leer.

Am ersten Tag kamen trotz Corona und unsicherer Wetteraussichten viele treue Kinogänger.

"Ich glaube, die Coronapandemie ist vorbei", meint eine ältere Dame. "Außerdem halten wir uns an alle die Regeln, da gibt es überhaupt kein Problem."

'Es ist ein offener Raum, wie ich sehe, halten alle den nötigen Abstand", sagt ein junger Mann. "Bei den Indoor-Kinos haben wir Bedenken. Deshalb haben wir uns für ein Freiluftkino entschieden."

Etwa 35 Freiluftkinos haben in Griechenland den Betrieb wieder aufgenommen, der erste Schritt in Richtung Normalität nach zweieinhalb Monaten Schließung. Ab kommenden Donnerstag melden sich 135 weitere Freiluftkinos mit Neuerscheinungen und Filmklassikern zurück.