Eilmeldung
euronews_icons_loading
Zum Eierlegen: Drohnen und die Wahrheit der Schildkröten-Damen

Australische Forscher haben herausgefunden, dass sie bisher die Zahlen an der größten Meeresschildkröten-Niststelle der Welt gnadenlos unterschätzt haben – um mehr als 50 Prozent. Bisher hatten sie die Tiere markiert, die zum Eierlegen nach hunderten Kilometern Schwimmstrecke in Raine Island im Norden Australiens an Land gegangen waren. Ergebnis: 23.000 wurden in einer Nacht von Booten aus gezählt. Aktuelle Drohnenaufnahmen zeigten: Es waren in Wahrheit rund 60.000 beim Eierlegerinnen-Treffen.

su