Eilmeldung
euronews_icons_loading
Garantiert kontaktlos: Der Corona-Einkaufswagen

Für die Bewohner von Milton Keynes (75 Kilometer nördlich von London) ist es ein vertrauter Anblick - die Roboter von Starship Technologies, die Lebensmittellieferungen an die Haustüren der Kunden bringen.

Das in San Francisco ansässige Unternehmen, gegründet von zwei Skype-Gründern, betreibt seit mehr als zwei Jahren einen Roboter-Lieferservice in der englischen Stadt und hat über 100.000 Lieferungen abgeschlossen.

Und das geht so: Kunden bestellen Lebensmittel oder Mitnehm-Essen per App, verfolgen die sechsrädrigen Bots auf ihrer Reise, öffnen den Deckel und finden, was sie per Telefon bestellt haben.

Laut Unternehmen ist die Nachfrage nach Roboterlieferungen in den letzten drei Monaten während der Coronavirus-Pandemie gestiegen, da die Leute nach kontaktlosen Möglichkeiten suchen, um Mahlzeiten oder Lebensmittel zu kaufen.

su mit AP