Eilmeldung
euronews_icons_loading
Artistenweltrekorde in Les Diablerets

Der Alpenurlaubsort Les Diablerets in Ormont-Dessus (Kanton Waadt) war Schauplatz von "Glacier 3000", einer Veranstaltung, in deren Rahmen Artisten tollkühne Kunststücke in schwindelerregender Höhe vollführten. Mit dabei war Freddy Nock, der unter anderem für seine Hochseilnummern bekannt ist. Er stellte in Les Diablerets drei neue Weltrekorde auf, einen davon auf dem Fahrrad. Nock legte mit diesem auf einem Kabel fahrend 367 Meter zurück.