Eilmeldung
euronews_icons_loading
Trotz hoher Corona-Zahlen: Begeisterte Besucher im Disneyland Florida

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in Florida war am zweiten Juli-Wochenende weiter gestiegen. Allein am Samstag wurden 10.000 Neuinfektionen in dem US-Bundesstaat gemeldet. Gleichzeitig ist in Lake Buena Vista Disneyland, das sogenannte "Walt Disney World’s Magic Kingdom," nach vier Monaten Coronavirus-Lockdown wieder eröffnet worden.

Dabei gelten für die Besucher und die Beschäftigten die Coronavirus-Regeln mit Maskenpflicht, Abstandhalten - so gut es bei den vielen Gästen geht - und vielen Desinfektionsmitteln.

Nicht nur in der Eigenwerbung ist der Disney-Freizeitpark in Florida "The Most Magical Place on Earth" (Der magischste Ort auf der Erde) - viele Besucherinnen und Besucher waren begeistert davon, unter den ersten zu sein, die die Wiedereröffnung miterleben durften. Viele hatten ihren Ausflug schon vor Monaten geplant.