Eilmeldung
euronews_icons_loading
Rauch steigt auf über dem Deck der USS Bonhomme Richard an den Docks von San Diego.

Die USS Bonhomme Richard lag für Wartungsarbeiten an den Docks von San Diego als am Sonntag ein Feuer ausbrauch und mindestens eine Explosion zu hören war. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls waren rund 200 Personen an Bord des Kriegsschiffs. Die Ursache war zunächst unklar, wird den zuständigen Behörden zufolge aber untersucht.