Eilmeldung
euronews_icons_loading
"Whalecome back" - Naturhistorisches Museum in London vor dem Neustart

Mehrere Millionen Menschen besuchen jährlich das Naturhistorische Museum in London - in einer Woche haben sie nach einer viermonatigen Zwangspause wieder die Gelegenheit dazu.

Unter dem Motto "Whalecome back" werden aber Sicherheitsregeln coronabedingt großgeschrieben. Besucher müssen sich online registrieren. Nur eine bestimmte Anzahl darf sich zeitgleich in den Räumlichkeiten aufhalten. Der Aufenthalt ist zeitlich begrenzt.

Museumsdirektor Michael Dixon präzisierte, dass vorerst nur 20 Prozent der üblichen Besuchermassen eingelassen werden. Aufgrund fehlender Urlauber aus dem Ausland ergebe sich aber sowieso eine geringere Zahl von Interessenten. Die Wiedereröffnung ist für den 5. August vorgesehen.

Wer nicht bis zum 5. August warten möchte, kann sich auch an den Online-Sonderveranstaltungen des Museums im Stadtteil Kensington erfreuen. Zum Beispiel am kommenden Freitag.