Eilmeldung
This content is not available in your region

Trotz Hurrikan vor Florida: ISS-Astronauten kehren zurück

euronews_icons_loading
Trotz Hurrikan vor Florida: ISS-Astronauten kehren zurück
Copyright  AP/AP
Schriftgrösse Aa Aa

Die ersten von einem privaten Raumfahrtunternehmen ins All beförderten US-Astronauten stehen vor ihrer Rückkehr.

Robert Behnken und Douglas Hurley dockten mit der Raumkapsel Crew Dragon von der Internationalen Raumstation ISS ab.

Sie waren Ende Mai mit dem SpaceX-Modul vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral zu dem Außenposten gestartet. Es ist die erste Mission von US-amerikanischem Boden seit neun Jahren.

Landen soll das Modul nahe der Stadt Pensacola im Golf von Mexiko vor Florida. Es wird die erste Wasserlandung von US-Astronauten seit 45 Jahren sein.

Die Rückkehr war tagelang durch einen Hurrikan gefährdet, der in Richtung Florida zieht. Allerdings wird der Wirbelsturm jetzt wohl lediglich auf die Ostküste Floridas treffen oder daran vorbeiziehen.