Eilmeldung
euronews_icons_loading
Flucht vor den Flammen

Tausende Einwohner verlassen Wohngebiete im Norden des US-Bundesstaates Kalifornien. Sie fliehen vor den ausgedehnten Waldbränden in der Gegend. Dutzende Wohnhäuser und andere Gebäude wurden ein Raub der Flammen.

Die Stadt Vacaville zwischen Sacramento und San Francisco hat ungefähr 100.000 Einwohner und gilt als gefährdet. In den vergangenen Tagen wurden in der Region mehr als 20.000 Hektar Land durch die Feuer vernichtet.