Eilmeldung
euronews_icons_loading
Solar Skydive: 1. Fallschirmsprung aus dem Solarflugzeug

Aus einer Höhe von 1.520 Metern ist der Abenteurer Raphael Domjan mit dem Fallschirm abgesprungen. Das Besondere an diesem Sprung: Es war weltweit das erste Mal, dass jemand den Fallschirmsprung aus einem Solarflugzeug wagt.

Domjan, Mitbegründer von "SolarStratos", hatte den solarbetriebenen E-Flieger vor dem Absprung sogar mitgesteuert.

Das zweisitzige Prototyp-Flugzeug absolvierte den Flug bei gutem Wetter in Payerne in der Westschweiz. Raphael Domjan meint, dass Solarflugzeuge das Fallschirmspringen verändern werden. Denn es ist Fallschirmspringen ohne Treibhausemissionen und ohne Flugzeuglärm.

2022 will das Team von "SolarStratos" einen ganz besonderen Höhenflug bestreiten, bis in die Stratosphäre, in eine Höhe von 20.000 Metern.