Eilmeldung
euronews_icons_loading
Apokalyptischer Himmel kündigt den Tag über San Francisco an

Die Menschen in San Francisco, Kalifornien, erwachten am Mittwoch zu einem tief orangefarbenen Himmel, der apokalyptisch den Tag ankündigte - und das in einem Jahr, das bereits mit beunruhigenden Ereignissen überschwemmt ist.

Zeitweise erschien der Himmel so finster, dass es mehr Nacht als Tag zu sein schien. An einigen Orten regnete es Asche wie Schnee, weil die massiven Waldbrände die Luft mit Rauch und Schlacke füllten und die Sonne verdunkelten.

Insbesondere die Skyline von San Francisco wirkte wie für einen Science-Fiction-Film gemacht.

Der Himmel verdunkelte die Sonne und kühlte die Temperatur - der sonst wärmsten Jahreszeit - in San Francisco.

In Kalifornien, wo mindestens acht Tote zu beklagen sind, waren Hubschrauber der Nationalgarde im Einsatz um Hunderte von Menschen, die durch das Creek-Feuer im Wald der Sierra National eingeschlossen waren, zu retten.