Eilmeldung
euronews_icons_loading
Brüssels Gastronomie reagiert auf Corona: Speisen in luftiger Höhe

Ein etwas anderes Restaurant hat in Brüssel eröffnet: Das "La Villa in the Sky".

Die Menschen steigen auf die Plattform, die von einem Kran in die Höhe gezogen wird.

In diesem luftigen Restaurant muss man sich anschnallen - alles erinnert entfernt an ein Karussel. In 50 Meter Höhe wird dann gespeist. Eine Idee, die während der Coronakrise geboren wurde. So konnten die Vorgaben der Regierung erfüllt werden.

Man sitzt an Vierer-Tischen. Zwischen den Einheiten sind 1 Meter 50 Abstand. Das ermöglicht es uns, unsere Gäste in optimalen Bedingungen zu empfangen.
Alexandre Dionisio
Restaurantmanager

Bleibt nur zu hoffen, dass die Kunden einen guten Magen haben.