Eilmeldung
euronews_icons_loading
Protest gegen Justizreform

In Buenos Aires haben mehrere Hundert Menschen an einem Fackelmarsch teilgenommen, um sich gegen eine Justizreform zu wehren. Sie werfen der Regierung vor, damit mehr Kontrolle über die Rechtssprechung im Land erreichen zu wollen.

Sie protestieren auch gegen die Abberufung dreier Richter von der Bundeskammer in Buenos Aires. Diese waren in ein Korruptionsverfahren gegen Vizepräsidentin Cristina Kirchner involviert. Die Richter wollen gegen ihre Versetzung vor dem Verfassungsgericht des Landes vorgehen.