Eilmeldung
euronews_icons_loading
Argentinien: Frauen demonstrieren für Recht auf Abtreibung

„El aborto será ley – die Abtreibung werde Gesetz!“ das fordern tausende Frauen bei Protesten in Argentinien. Die grünen Halstücher sind Symbol der Abtreibungsbefürworter/innen.

Sie verlangen, dass in diesem Jahr endlich das strikte Abtreibungsverbot in Argentinien fallen soll. Wie in vielen anderen lateinamerikanischen Ländern ist dort eine Abtreibung ausschließlich nach einer Vergewaltigung oder bei Lebensgefahr der Mutter legal.

Das Thema hatte in Argentinien in jüngster Zeit für intensive Debatten gesorgt. Der amtierende Präsident Alberto Fernandez hatte zu Beginn seiner Amtszeit in diesem Jahr einen neuen Vorstoß angekündigt, ihn dann aber zunächst auf Eis gelegt.