Eilmeldung
euronews_icons_loading
Lampion-Installation in London  zum Film "Over the Moon"

Londons Chinatown erstrahlt. Mit einer Lampion-Installation wird für den neuen Animationsfilm "Over the Moon", "Die bunte Seite des Mondes", geworben. Es gibt Laternen in Form von Drachen, Kaninchen, dem Mond und sogar einem gigantischen Ei.

Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens namens Fei Fei, das eine Rakete baut, um zum Mond zu gelangen, wo sie die Göttin finden will, von der ihre verstorbene Mutter ihr oft in Geschichten erzählt hat.

Zu den Schauspielern, die die Figuren aussprechen, gehören Sandra Oh, Ken Jeong, Phillipa Soo, John Cho, Margaret Cho und die Newcomerin Cathy Ang.

"Over the Moon" wird am 23. Oktober auf Netflix ausgestrahlt.