Eilmeldung
euronews_icons_loading
Sturmschäden in Nicaragua

Der Wirbelsturm Eta hat dem lateinamerikanischen Land Nicaragua starken Wind und heftige Niederschläge verschafft. Mindestens zwei Menschen kamen bei dem Unwetter ums Leben. Insbesondere unbefestigte Behausungen an der Ostküste des Landes hielten dem Sturm nicht stand, es gab erhebliche Sachschäden.