Eilmeldung
euronews_icons_loading
Protestkundgebung in Kapstadt

In Kapstadt (Südafrika) ist es bei einem Protestmarsch zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Die Ordnungshüter setzten Reizgas ein. Die Menschen protestierten gegen eine Tanzveranstaltung, die vergangenen Monat stattfand und zu der nur Weiße zugelassen waren. Viele fühlten sich an die Zeit der Apartheid erinnert.