Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Corona-Sorgen in Europa, Tränen in Dänemark - Euronews am Abend 27.11.

euronews_icons_loading
Dänemarks Ministerpräsidentin Mette Frederiksen
Dänemarks Ministerpräsidentin Mette Frederiksen   -   Copyright  Mads Nissen/AP
Schriftgrösse Aa Aa

? Guten Abend!

? Dänemarks Ministerpräsidentin hat ein bisschen geweint - wegen der Nerzzüchter und der Massentötungen. Sie hatte das Ende aller Nerze auf Farmen entschieden - weil das Coronavirus bei diesen marderartigen Tieren in einer mutierten Form aufgetreten war.

? Eine Million Menschen in Deutschland haben sich mit Corona angesteckt und eine neue Höchstzahl der Todesfälle. In Italien ist die Zahl der täglichen Toten fast doppelt so hoch wie in Deutschland, in Frankreich gibt es jetzt weniger Infektionen pro Tag.

? Der Gesundheitsminister von Österreich spricht von der "vollen Wucht der zweiten Welle". Die Lage auf den Intensivstationen in Wien wird als "angespannt, aber nicht katastrophal" bezeichnet.

? In Iran ist ein hochrangiger Atomwissenschaftler bei einem Anschlag getötet worden. Teheran macht Israel für die Ermordung verantwortlich.

?‍♀️ Ein Video von extremer Polizeigewalt sorgt in Frankreich für einen Skandal. Vier Polizeibeamte sind suspendiert worden.

??? Kennen Sie die Symbole der Protestbewegung gegen die Regierung und den König in Thailand?

??? Haben Sie vom BLACK FRIDAY profitiert? "Kaufen Sie nur, was Sie brauchen". Raten Sie mal von wem dieser Tipp kommt.

? Einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende!?