Eilmeldung
euronews_icons_loading
Klassenzimmer aus Holz und Stroh für äthiopische Flüchtlinge im Sudan

In einem Klassenzimmer aus Holz und Stroh vor der Sonne geschützt, singen äthiopische Kinder in einem Flüchtlingslager im Sudan. Sie gehören zu den fast 50.000 Menschen, die aus ihren Häusern geflohen sind, seit die Regierung des äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed am 4. November eine Militäroperation gegen die Region Tigray gestartet hat.

su mit AFP