euronews_icons_loading
Mit viel Freiraum: Orthodoxes Weihnachtsfest in Bethlehem

In Bethlehem wird das orthodoxe Weihnachtsfest begangen. Gesandte mehrerer Kirchen zogen durch die Altstadt bis zur Geburtskirche. Dort verloren sich aufgrund der Pandemie nur wenige Gläubige.

Das palästinensische Gesundheitsministerium hat seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie über 105.000 Ansteckungen verzeichnet. Mehr als 1.500 Menschen seien mit oder durch das Virus gestorben.