Eilmeldung
euronews_icons_loading
Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin besuchte am Mittwoch eine kleine Kirche aus dem 13. Jahrhundert auf einer Insel für orthodoxe Weihnachtsgottesdienste.

Die St. Nikolai Lipno Kirche liegt auf einer Insel im Flussdelta in der Nähe von Veliky Novgorod, etwa 500 Kilometer nordwestlich von Moskau.

Die kleine Steinkirche gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Der Epiphaniastag ist für orthodoxe Christen Weihnachten, wie zum Beispiel in Bulgarien und auch in Spanien feiern die Menschen am 6. Januar. Das Dreikönigsfest ist traditionell Spaniens Hauptfest, wenn Kinder, die freundlich und brav waren, ihre Geschenke nicht vom Weihnachtsmann, sondern von den Drei Königen erhalten.