Eilmeldung
euronews_icons_loading
Hau-Ruck – da stand der Laster wieder auf der Straße

In einer einzigartigen Rettungsaktion haben Hunderte Dorfbewohner aus einer Gemeinde im indischen Bundesstaat Nagaland einen Lastwagen aus einer Schlucht gezogen, nachdem er gut 20 Meter tief von einer schmalen Straße gefallen war.

Da für die Rettung keine Maschinen zur Verfügung standen, benutzten die Dorfbewohner Seile und Stöcke, sangen während der Arbeit und schafften es schließlich, den Lastwagen ein steiles Ufer hinauf auf die Straße zu ziehen.

Die örtliche Dorfverwaltung im Dorf Kutsapo hatte “fitte und gesunde” Männer gebeten, mitzumachen.

Laut lokalen Berichten wurde der Fahrer des Lastwagens nicht verletzt, als sein Fahrzeug in die Schlucht stürzte.

su mit AP

Mehr No Comment