Eilmeldung
euronews_icons_loading
Parteikongress in Pjöngjang. Kim Jong Un ließ sich feiern

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat sich mit führenden Mitgliedern des Zentralkomitees der Arbeiterpartei getroffen und sich dabei feiern lassen.

Anlass war der achte Parteikongress im "25. Haus der Kulturen" in der Hauptstadt Pjöngjang. Anwesend waren auch etliche Fotografen und das Staatsfernsehen. Fototermine dieser Art haben eine lange Tradition in Nordkorea. Ins Leben geru´fen wurden sie von Kims Vorgängern Kim Il Sung und Kim Jon Il.