Eilmeldung
euronews_icons_loading
Super-Schneemann auf der National Mall

Ganz friedlich und freundlich flogen die Schneebälle auf der National Mall in der US-amerikanischen Regierungshauptstadt.

Dort stehen die Zeichen zu Beginn dieser Woche auf Schneesturm. Bürgermeister Muriel Bowser gab sogar eine Wetterwarnung aus.

Das ließen sich Mitglieder der Washington DC Snowball Fight Association nicht zweimal sagen und riefen zur Massen-Schneeballschlacht, laut Twitter-Post meldeten sich 500 Schneeball-Werfer zur Stelle:

Auch etwa ein Dutzend Schneemänner wurden gebaut, darunter einer, ziemlich patriotisch angehaucht, mit US-Flagge und Superman-Umhang. Auch Hunde, teils mit Schneejäckchen, hatten in der weißen Pracht ihren Spaß.