Eilmeldung
euronews_icons_loading
Ausschreitungen nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Mohamed Bazoum hat die Präsidentschaftswahl im Niger gewonnen. Getreue von Gegenkandidat Mahamane Ousmane erkennen das Ergebnis nicht an. In der Hauptstadt Niamey kam es zu einer Kundgebung gegen das Ergebnis, das von der Wahlkommission mitgeteilt worden war. Bei der Kundgebung kam es zu Ausschreitungen.