euronews_icons_loading
Arbeiten an der ISS: Kabelsalat im All

Sieben Raumfahrer halten sich derzeit 400 Kilometer über der Erde in der Internationalen Raumstation auf. Zwei von ihnen, Mike Hopkins und Victor Glover Jr., verbrachten am Samstag mehr als sechs Stunden in der Schwerelosigkeit des Alls. Sie verlegten Kabel, um unter anderem die Klimaanlage leistungsfähiger zu machen.