Eilmeldung
euronews_icons_loading
Drachensteigen für Opfer von Erdbeben und Tsunami

Im Gaza-Streifen lassen Jugendliche selbstgebastelte Drachen steigen, um an Erdbeben und Tsunami in Japan 2011 zu erinnern. Und um Japan für Unterstützung im Medizin- und Bildungssektor zu danken. Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten betreibt Schulen für Palästinenserkinder und organisiert die Drachen-Sause.