Eilmeldung
euronews_icons_loading
150.000 Herzen für Coronaopfer

In London malen Akivisten 150.000 Herzen auf eine Wand- es soll ein Denkmal sein für die Covid-19- Todesopfer Großbritanniens.

Die Wand liegt gegenüber dem britischen Parlament, die Aktion hat die Gruppe "Covid-19 Bereaved Families For Justice UK" organisiert, die eine öffentliche Untersuchung des Umgangs der Regierung mit der Pandemie fordert.