Eilmeldung
euronews_icons_loading
Australien: Schlafbus für Obdachlose

In Australien kommt der Winter und damit werden die Zeiten für Obdachlose besonders hart. In Queanbeyan im Bundesstaat New South Wales gibt es jetzt einen Bus, indem sie übernachten können. Der Bus hat sieben Schlafkojen, die mit einem Fernseher und Heizung beziehungsweise Klimaanlage ausgestattet sind. Dazu kommt ein oder eine Ehrenamtliche, die nachts auf die Schlafenden aufpasst. Auch für die Tiere der Obdachlosen ist Platz. Das Projekt wird mit Spenden der Gemeinde, des Bundesstaats und lokaler Unternehmen betrieben.