Eilmeldung
euronews_icons_loading
Maskierte mit Maske: Star-Wars-Tag in Taiwan

Der 04. Mai ist seit 2011 ein inoffizieller Feiertag - an diesem Tag werden die Star Wars Filme von George Lucas gefeiert. Nach einer Covid-Absage im vergangenen Jahr trafen sich die Star-Wars-Fans in Taiwan in diesem Jahr wieder - im 89. Stock des höchsten Gebäudes in Taipeh. Ihre Mission: "Ich will Star Wars-Fans auf der ganzen Welt zeigen, dass wir auch in Taiwan alle die Maske tragen müssen. Und ich hoffe, die Pandemie verschwindet bald," so der Organisator Makoto Tsai.

Der 4. Mai wurde wegen der englischen Aussprache des Datums „May, the fourth“ ausgewählt, da sie ein bisschen klingt wie der Satz „May the force be with you“ („Möge die Macht mit dir sein“), der häufig in Star-Wars-Filmen vorkommt.

su mit AP