Eilmeldung
euronews_icons_loading
Tolle Schotten - verloren und trotzdem gut drauf

Die schottischen Fans in Glasgow sind trotz der 0:2-Niederlage gegen die Tschechische Republik in der ersten Runde der Euro 2020 in Jubelstimmung, denn der nächste Gegner heisst England.

Die Schotten, die seit der Weltmeisterschaft 1998 nicht mehr an einem großen Sommerturnier teilgenommen hatten, gingen vor 12.000 Fans im Hampden Park unter.

Als nächstes treffen die Schotten am Freitag im Wembley-Stadion auf den alten Rivalen England.