Eilmeldung
euronews_icons_loading
Waldbrand in Afidnes, nördlich von Athen

Bilder aus der Nacht aus Afidnes: In der Nähe der Kleinstadt nördlich von Athen haben die Waldbrände große Flächen an Pinienwäldern zerstört. Die Feuerwehr hatte gehofft, das Feuer dort unter Kontrolle gebracht zu haben.

In der Hauptstadt fällt zunehmend der Strom aus. Bereits am Donnerstag war in der betroffenen Region vorsorglich ein Verteilerknoten abgeschaltet worden. Der staatliche Netzbetreiber kündigte am Freitagmittag an, einzelne Athener Stadtteile vorübergehend und planmäßig vom Netz zu nehmen, um die Versorgung insgesamt aufrecht erhalten zu können.

In Griechenland wüten Dutzende Brände.