Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Kampf um die Wahrheit - Friedensnobelpreis für Dimitri Muratow

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Kampf um die Wahrheit - Friedensnobelpreis für Dimitri Muratow
Copyright  Alexander Zemlianichenko/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.

Der frisch gekürte Friedensnobelpreisträger, Journalist Dmitri Muratow, ist ein Vorkämpfer für die Pressfreiheit in Russland. Seinen Preis widmet er seinen verstorbenen Kolleginnen und Kollegen:

"Dies ist der Preis für Anna Politkowskaja, Juri Schekotschikhine, Igor Domnikov, Nastia Babourova, Stas Markelov und Natacha Estemirova, alle unsere gestorbenen Kollegen, die ihr Leben für ihren Beruf gegeben haben".

Als Chefredakteur der kremlkritischen Zeitung "Nowaja Gaseta" gilt Muratow seit Jahrzehnten als Symbol für die Meinungsfreiheit und einen mutigen Journalismus.

"Wenn ich im Komitee für den Friedensnobelpreis säße, hätte ich für die Person gestimmt, auf die die Buchmacher gesetzt haben. Ich denke, diese Person hat noch alles vor sich. Ich spreche von Alexej Nawalny."